Projektbegleitende Beratung

Gerade im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes ist es wichtig, sich schon frühzeitig rechtlich abzusichern. Wer das nicht tut, kann schnell in eine Kostenspirale geraten, die schon bei so manchem Unternehmen Liquiditätsprobleme bis hin zur Existenzgefährdung verursacht hat. Viele Unternehmer und Gewerbetreibende scheinen dabei allzu häufig auf die gefährliche Formel „Es wird schon werden“ (oder wie der Kölner sagt: „Et hätt noch emmer jot jejange!“) zu vertrauen. Dies sollte keinesfalls Ihr Leitspruch sein. Denn die ganze Bandbreite rechtlicher Fragestellungen und juristischer Fallstricke ist oft kaum überschaubar, weshalb anwaltlicher Rat selbst schon bei vermeintlich weniger komplexen Fragestellungen geboten sein kann.

Dabei ist der anwaltliche Rat weniger ein weiterer Kostenpunkt als vielmehr eine Investition in die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens. Prozeßrisiken und hohe Folgekosten können vermieden werden, wenn Sie sich bereits frühzeitig rechtlich absichern. Sparen Sie Entwicklungskosten, indem Sie durch unsere Hilfe regelmäßig Ihre unternehmerischen Ziele anpassen und Ihre Investitionen auf den Prüfstand stellen. Nicht erst das fertige Produkte sollte geprüft werden, ob und durch welches Schtuzrecht es sich schützen läßt. Vielmehr sollten Sie fragen, welches Schutzrecht für ein geplantes Produkt am günstigsten ist und welche Anforderungen dieses Schutzrecht stellt. Dann können Sie das Produkt so entwickeln, daß es die optimale rechtliche Absicherung genießt.

Investieren Sie Ihr Geld also lieber gleich an der richtigen Stelle, und vertrauen Sie schon zu Beginn Ihres Projekts unseren Expertenrat. Damit sind Sie von Anfang an auf der sicheren Seite.